SINGEL SEIN IST SCHEISSE!

13.11.2015



Diese Aussage ist natürlich leicht überzogen, aber grundsätzlich ... sehe ich es eben so. Ich denke, auf mich trifft dieses "nicht gemacht um allein zu sein" zu 100% zu.

Und ich werde in 1.000 Jahren nicht verstehen, wie Menschen von sich ernsthaft behaupten können, "glückliche Singels" zu sein!?  Sagen Sie es, weil es wirklich so ist (dann erwarte ich diesbezüglich mal genauere Ausführungen) oder ist es vielmehr eine Schutzbehauptung vor Freunden, Bekannten und Verwandten um stark zu wirken!? Denn keinen Partner zu haben ist ja in erster Linie mal ein Zeichen von "hey, mit dem/der stimmt doch irgendwas nicht" ... oder?



Wer kann/will mir vermitteln, das es nicht einfach extrem viele Momente im Leben gibt, bei denen man/n/frau sich nicht wünscht ... Jemanden bei sich zu haben. Um diese Momente zu teilen!? Mir geht es täglich so. Gefühlt ... stündlich! Traurige Momente lassen sich zu zweit einfacher verarbeiten. Schöne Momente hingegen (und sei es nur ein verfickter Sonnenuntergang oder ein Kackehaufen in Herzform (ja ich twittere) müssen einfach geteilt werden, denn sonst sind Sie einfach nur halb so schön!? Übertreibe ich? Oder teile ich eben nur gern? Bin ich krank oder spinne ich einafch nur?


Am lustigsten finde ich ja die Leute, die mir sagen ... "hey, du bist schon wirklich lange allein ... du mußt doch ab und an auch mal was vögeln!" HAHA, NEIN ... muß ich nicht! Mag sein, das es Menschen gibt, die Zärtlichkeiten austauschen und/oder eine wilde vögelei ohne jegliche Teilnahme des Herzens daran, praktizieren können ... ICH kann es nicht. Nennt mich altmodisch oder gar prüde ... aber ohne mein Herz, tue ich mal gar nichts. Wenn ich mich auf einen Menschen einlasse, dann zu 100% und mit allem drum und dran. Und was mal so überhaupt gar nicht geht ... ´Menschen teilen´!  Süß, wenn Pärchen freundlich anfragen (Dreier) oder bereits vergebene Frauen ein Abenteuer suchen. NO. Niemals never nicht mit mir. Da sollen sich dann doch besser "Profis" drum kümmern. :)


 

Ich für meinen Teil bleibe dabei. Es ist und bleibt erstrebenswert nicht alleine zu sein und weiterhin die Hoffnung zu haben, das ein (zukünftiger) Partner ... DER Partner für´s Leben sein wird ... sein sollte. Egal, welch guten oder schlechten Erfahrungen im Laufe eines Lebens gemacht worden sind. Und gern lasse ich mich auf Diskussionen dazu (wo und wie auch immer) ein. 

Mein persönlicher Song zu dieser Geschichte:

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    _Lara_911_ (Montag, 16 November 2015 14:27)

    So ist es lieber Noiz! Sehr schön zusammengefasst!

  • #2

    Andreas (Montag, 16 November 2015 14:33)

    Danke _Lara_911_ !

  • #3

    Jani (Sonntag, 27 Dezember 2015 00:33)

    Ich wünsche dir bald eine tolle Partnerin an deiner Seite! Deine Ansichten sind alles andere als Altmodisch, Krank und als Spinner empfinde ich dich auch nicht! Eine Frau die sich einmal bekommt, darf sich Glücklich schätzen, meine Meinung! Alles gute für Dich!

  • #4

    T 'horse10 (Montag, 25 Januar 2016 15:34)

    Lieber Noiz,
    das schreibst du aber aus der Position des Sehnsüchtigen. In einer Beziehung überlege ich ab einem Zeitpunkt, ob dann die Vorteile den ganzen Nerv überwiegen.
    Es gibt so viele Momente in meinem Leben, in denen meine Partnerin einfach stört, in denen ich mich nach einem Single-Leben sehne.
    Jede dieser Lebensweisen hat seine Vor- und Nachteile.

  • #5

    Andreas (Dienstag, 26 Januar 2016 13:20)

    Lieber T 'horse10 , da hast du vollkommen Recht. Aber ich kenne die "andere Seite" natürlich auch und natürlich ebenfalls dieses, sich ab und an wieder ein Singeldasein zu wünschen. Aber mit Partner, hat man eben noch die Wahl - verstehst du? Aber wie du schon sagtest, Alles hat immer seine Vor- und Nachteile! LG

  • #6

    Schnickschnack (Dienstag, 26 Januar 2016 16:01)

    Nein...Du bist nicht altmodisch....geht mir ähnlich....das Herz MUSS dabei sein....

    Und...

    Beide Lebensweisen haben ihre vor -und nicht zu vergessen auch Nachteile....
    Vor allem..wenn beide eigene Wege gehen....man kann zu zweit genauso allein sein...wie ein Singel....
    Die wenigsten haben Glück und werden glücklich zusammen alt.....was ein beneidenswerter Fall ist....

  • #7

    Andreas (Dienstag, 26 Januar 2016 16:04)

    Das stimmt liebe Schnickschnack ... glücklich zusammen alt werden ist mitlerweile rar ... sollte aber doch immer das Ziel sein.

  • #8

    JuBra (Dienstag, 26 Januar 2016 16:43)

    ...auf den Punkt. ..
    Genau so ist es!

  • #9

    Andreas (Dienstag, 26 Januar 2016 17:06)

    Danke JuBra

  • #10

    Katrin siwak (Mittwoch, 23 März 2016 13:42)

    Schöner blog. Und tolle Beiträge

  • #11

    Cookie Blueeye (Mittwoch, 23 März 2016 14:00)

    Ich trolle jetzt mal.... Wenn Du Dich hineinstürzt in das was man Leben nennt, wirst Du wie alle anderen Menschen feststellen, das da unter dir - ist Beton... und das was dort liegt sind die Scherben aus Sehnsucht, Unendlichkeit und Erfüllung.
    Trotz alledem denke ich Du kannst Dich noch daran erinnern, wie es war als die Welt sich wie ein zärtlicher Sommermorgen mit Kaffeeduft anfühlte?

    Es gibt nichts worauf es sich zu warten lohnt aber es gibt irgendwo den Partner der Dich schon liebte bevor er es wußte und ebenso wie Du dreht dieser auch Frösche um und stellt fest das es Kröten sind.....

  • #12

    Andreas (Mittwoch, 23 März 2016 14:12)

    Hey Cookie ... Du trollst so wahr! <3

  • #13

    Putzig (Dienstag, 12 April 2016 23:00)

    Hach....

PARTNER

NETZWERK